Dateneigentum · Publikation

Wieviel (Daten-)Eigentum verträgt die soziale Gerechtigkeit?

Der Aufsatz betrachtet den Diskurs des Dateneigentums unter dem Aspekt der sozialen Gerechtigkeit, der vor dem Hintergrund des Befähigungsansatzes untersucht wird. Neben theoretischen Grundlagen und der Beschreibung der qualitativen Forschungsmethoden werden als zentrale Erkenntnisse der wirtschaftliche Vorteil sowie die Auswirkung von Machtungleichheiten zwischen Akteur*innen erläutert. Anhand des Befähigungsansatzes (Capability Approach) von Amartya Sen wird das… Weiterlesen Wieviel (Daten-)Eigentum verträgt die soziale Gerechtigkeit?

Datenschutz · Publikation

Datenschutzbewusstsein von Kindern und Jugendlichen

Durch den digitalen Wandel erweitert sich die Verbreitung der Medien nicht nur unter Erwachsenen – auch Kinder besitzen bereits früh ein eigenes Smartphone, oftmals mit Internetzugang, den sie auch für Social-Media-Dienste nutzen. Hier spielen soziale Aspekte, die Einfluss auf das Verhalten haben, eine große Rolle und stellen Aspekte wie den Datenschutz in den Schatten. Bei… Weiterlesen Datenschutzbewusstsein von Kindern und Jugendlichen

Dateneigentum · Publikation

Daten, Eigentum, Macht

Seit einigen Jahren wird in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Eigentumsrechte an Daten diskutiert. Bei der Nutzung von Diensten und Services im Netz werden Daten erzeugt, die eine Grundlage der Geschäftsmodelle vieler Unternehmen sind und sich beispielsweise für präzisere, personalisierte Werbung nutzen lassen. Wem gehören diese Daten eigentlich? Der Beitrag diskutiert Dateneigentum und damit verbundene… Weiterlesen Daten, Eigentum, Macht

Dateneigentum · Datenschutz · Publikation

Dateneigentum und die Frage der Gerechtigkeit

Seit einigen Jahren wird in Politik und Wirtschaft darüber nachgedacht, ob und wie Eigentumsrechte an Daten geschaffen werden können. Während Verfechter*innen Potenziale in ökonomischer Innovation und Fortschritt sehen, befürchten kritische Stimmen die Erosion der Privatheit. Ob digitale Daten als Kollektiv- oder Individualgut gelten, bestimmt aber nicht nur die Innovationskraft oder Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, sondern auch… Weiterlesen Dateneigentum und die Frage der Gerechtigkeit

Datenschutz · Publikation

Regulierung des Datenschutzes für Kinder

Soziale Medien sind fester Bestandteil des Alltags vieler Kinder und Jugendlicher. Mit der steigenden Nutzung solcher Medien steigen auch Anforderungen an das Datenschutzrecht, ebenso wie die Herausforderungen an den bewussten Umgang mit persönlichen Daten. Besonders Kinder, die soziale Medien mit einer Selbstverständlichkeit nutzen und zum Teil unbewusst Daten über sich und andere preisgeben, bedürfen besonderen… Weiterlesen Regulierung des Datenschutzes für Kinder